Energiegewinnung...gesucht Techniker und Konstrukteuren!

In unserer Gemeine der pro Senectut Adlikon hat es einen Senior, der hat eine Vision in Richtung Energiegewinnung.
Er glaubt, dass er in dieser Sache nicht leicht ist, aus dem „Schneckenhaus“ heraus zu kommen weil sein Ansinnen Juristisch nicht abgesichert ist,
also nicht patentiert.
Er findet es schlecht, wenn seine Vision als nicht machbar eingestuft und dann trotzdem gebaut würde.
Er möchte deshalb Garantien.
Er kann sein Anliegen nicht auf dem Servierbrett anbieten, möchte aber anhand von Skizzen und Beschreibungen in ca. zwei bis drei Lektionen tun.
Für wichtige Elemente werden Bauteile verwendet die auch im allgemeinen Maschinenbau angewendet werden.
Er hat seine Version mehrmals geistig durchgespielt und glaubt es könnte gehen.
Falls er vorderlich werden Bausteile und Systeme den Anforderungen angepasst.
Er könnte sich vorstellen, dass eine kleine Gruppe von Techniker und Konstrukteuren unabhängig von ein ander seine Darstellungen überprüfen und bewerten.
Er hat dabei an Hochschulen wie Rapperswil, St. Gallenaber auch Fabrikbetriebe wie Sulzet, ABB usw. in einer ersten Begegnung wäre es vorteilhaft sich beiderseits kennen zu lernen.

eingetragen am 24.04.2017